Logo So Schmeckt Niederösterreich

Lebkuchen nach Omas Art
Icon Winter

Probieren Sie den Lebkuchen nach Omas Art - von Andrea Altenberger

Lebkuchen
Süßer, weicher Lebkuchen

Zutaten

250 g Rohzucker

1/8 l Wasser, aufgekocht und überkühlt

60 g weiche Butter

1 Ei

250 g Honig

250 g Roggenmehl

380 g Weizenmehl

10 g Natron (1–2 gestr. TL)

½ Pkg. bzw. 13 g Lebkuchengewürz

1 Zitrone/Saft

Zubereitung

Trockene Zutaten vermischen, flüssige zugeben. Teig gut verkneten und anschließend im Kühlschrank kühlstellen. Tag mind. 3 Tage rasten lassen.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mind. 8 mm dick auswalken, Formen ausstechen und mit Ei bestreichen. Den Lebkuchen bei 220°C für ca. 6 Minuten backen.

Verziertipps:

  • Im rohen Zustand mit Eiklar bestreichen, mit Nüssen verzieren und dann backen.
  • Nach dem Backen mit Zitronen oder Rumzuckerglasur dünn bepinseln
  • Gebackenen Lebkuchen mit Schokolade glasieren

Das Rezept wurde von Willhelm Richter zur Verfügung gestellt und stammt ursprünglich von Andrea Altenberger, der Direktorin der Landes-Landwirtschaftsschulen sowie der Mutter von Fr. Verena Altenberger (Bulschaft/Jedermann/Salzburg).

Mehr über Weihnachten

Mehr über Kekse