Logo So Schmeckt Niederösterreich

Roggenkekse mit Rosinen
Icon Winter

einfache Weihnachtsbäckerei mit Roggenmehl

Roggenmehlkekse mit Rosinen garniert
Verzieren Sie Ihre Kekse mit Rosinen!

Zutaten

300 g Roggenmehl

2 TL Backpulver

180 g Zucker

1 Zitrone, nur die Schale

200 g Butter

50 ml Obers

1 TL Zimt

70 g Rosinen fürs Garnieren

1 Ei fürs Bestreichen

Zubereitung

Zimmerwarme Butter und Zucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver vermengen, langsam beimengen und nun das Obers ergänzen. Zitronenschale dazu reiben und Zimt zugeben. Den Teig gut durchkneten, zu einer Kugel formen, in eine Schüssel geben und anschließend 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Den Teig ca. 3 mm dick auswalken und Formen ausstechen. Mit Ei bestreichen, mit Rosinen verzieren und anschließend für 8 bis 9 Minuten backen.

Das Rezept wurde von Claudia Janesch beim Wettbewerb "NÖ Weihnachtsbäckerei" eingereicht.

Mehr über Weihnachten

Mehr über Kekse