Vanillekipferl mit Einkornmehl

Vanillekipferl

Zutaten

Für den Mürbteig

300 g Einkornmehl

120 g Walnüsse

80 g Bio-Zucker

1 TL Vanille gemahlen (oder das Mark 1 Vanilleschote)

230 g kalte Butter

Zum Bestäuben:

50 g Puderzucker

1/4 TL Vanille, gemahlen

Zubereitung

Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Das Mehl, die Nüsse den Zucker und das Salz in eine große Rührschüssel geben. Das Vanillemark zugeben. Die Butter in Würfel schneiden und zu den restlichen Zutaten dazufügen mit der Hand fein zerkrümeln. Danach rasch zu einem Teig zusammenkneten.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche vierteln und jeweils zu einer Rolle formen. Davon dann etwa 1 cm breite, gleich große Stücke abschneiden, Kugeln rollen und dann zu Kipferl formen. Die Kipferl auf die Backbleche legen und für 15 Minuten kühl stellen.

Die Kipferl nun 18-20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Puderzucker mit Vanille mischen und die Kipferl damit besieben.

Das Rezept wurde von unserem "So schmeckt Niederösterreich"-Partnerbetrieb "Brenners Bestes" zur Verfügung gestellt.

Regionale Zutaten hier kaufen: