Honigwalnüsse
Icon Winter

Walnüsse mit Honig

Zutaten

50 Walnüsse bzw. 100 g Walnusskerne

6 EL Honig

2 EL Zucker

Sonnenblumenöl

Zubereitung

Die Walnuss-Hälften von deren Schale trennen. Die Nusskernhälften möglichst ganz lassen.

Den Honig in einer Schüssel im Wasserbad erwärmen und so verflüssigen. Den flüssigen Honig über die Walnusskernhälften gießen und vorsichtig durchmischen. Die marinierten Walnüsse ca. einen Tag abgedeckt bei Zimmertemperatur ziehen lassen.

Die Nüsse aus der Schüssel nehmen und auf doppeltes Küchenpapier zum Abtropfen legen. Die Walnüsse mit etwas Zucker rundum bestreuen.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Temperatur auf niedrig stellen und die Nüsse zugeben. Durch regelmäßiges Wenden die Nüsse knusprig backen. Zum Abtropfen die karamellisierten Nüsse auf eine frische Doppellage Küchenpapier legen.

Die Nüsse vor dem Abbacken auskühlen lassen.