Logo So Schmeckt Niederösterreich

Themen der Saison

Erfahre Sie mehr über Obst und Gemüse aus Niederösterreich zur jeweiligen Saison. Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, jede Zeit bietet ganz besondere frische Lebensmittel. Die wahren GenießerInnen können warten.

Salatkopf in einer Hand

Frischer Wintersalat mit Geschmack

Blattgrün hat auch im Winter Saison. Wintersalate bringen Vitamin C, wichtige Bitterstoffe und knackige Frische. Wir zeigen Ihnen regionale Wintersalat-Sorten.

erdaepfel.JPG

Der Erdapfel - vielseitig in der Küche

Erdäpfel (Kartoffel) gibt es in vielen Sorten und unterschiedlichen Kocheigenschaften. Tipps und Kochrezepte rund um die tolle Knolle finden Sie hier.

Krapfen mit Staubzucker auf einem Backgitter

Faschingskrapfen selber backen

Bis zum Aschermittwoch bezaubert uns die Faschingszeit, (normalerweise) die Zeit der Umzüge, Bälle und ausgelassenen Feste. Lesen Sie mehr über den süßen Verführer der Saison.

Junge Dame, die sich vor ihr Gesicht ein Bündel Radieschen hält

Unbeschwert durch den Sommer!

Eine träge Verdauung kann belastend wirken. „So schmeckt Niederösterreich“ hat bei der Diätologin Angelika Beirer von der FH St. Pölten nachgefragt. Die Lösung? Ballaststoffe!

Gemüsekorb

Schmackhaftes Gemüse im Winter

In der kalten Jahreszeit dominieren Lagergemüse und Wintersalate die Saison. Das regionale Gemüse im Winter versorgt uns mit wertvollen Inhaltsstoffen.

Fotolia_92532836_S

Walnüsse: Kraftpaket und Superfood

Walnüsse können im Sommer und im Herbst geerntet werden. Die Johannis-Nüsse sind für Liköre geeignet, die getrockneten Kerne für Mehlspeisen.

Zweierlei vom Wildschwein mit Rotkraut und Erdäpfelknödeln

Wild kochen - So geht's!

Jetzt wird es wild in der Küche: Niederösterreich setzt auf frisches Wild. Ob Hirsch, Reh oder Wildschwein - mit unseren 5 Tipps und herzhaften Rezepten wird jedes Wildtier zu Genuss!  

Jung Herr hinter der Schank, der gerade Gin zubereitet

Hochprozentige Geschenke

Wein, Most und Bier haben in Niederösterreich Kult-Status. Seit einigen Jahren freuen sich aber auch regionale Spirituosen steigender Beliebtheit. Wie wäre es mit einem hochprozentigen Geschenk und was steckt dahinter?

knollengemuese_adobestock_215685312_interpas-klein

Wurzelgemüse: Vitamin von unter der Erde

Knollen- und Wurzelgemüse aus Niederösterreichs Böden ist gesund und stärkt das Immunsystem. Wissenswertes zu den Vitaminlieferanten sowie gesunde Rezepte finden Sie hier!

Kraut, das von zwei Händen gehalten wird

Kraut und Kohl als Schlankmacher

Kraut und Kohl sind im Trend. Schlemmen und schlanker werden mit dem gesunden Wintergemüse. 

Hand die nach einer Chili-Beere auf einer Pflanze greift

Her mit der Chili - jetzt wird's heiß!

Feurige Chilis heizen uns von innen ein. Das Angebot der Paprikagewächse ist farbenfroh und vielseitig – von fruchtig mild bis hin zu feurig scharf.

Faechererdaepfel_Fotolia_35225644_XS

"Heurige" frisch & schnell verkochen

Heimische Früherdäpfel läuten die Grillsaison ein. Mit ihrem leichten, weichen Geschmack und dünner Schale verwöhnen sie von Juni bis August frisch aus der Erde.

holunderbluete_Fotolia_65400500_XS

Zauber­pflanze Holunder

Wenn du am Hollerbusch vorbeigehst, zieh‘ deinen Hut! Blüten und Beeren sind gesund und vielseitig verwendbar – Genuss mit positiven Nebenwirkungen.

Kriecherl_Fotolia_116682419_S_naltik

Kleines Früchtchen, große Familie

Ob Kriecherl, Kirschpflaume, Ringlotte, Mirabelle – die große Familie der Pflaumen beschert im Sommer eine reiche Ernte. Im September feiert das Waldviertel das Kriecherl!

Marillen in einer Pfanne, leicht gegrillt

Obst und Gemüse grillen

Gemüse am Grill ist langweilig? Von wegen! Durchgegarte Vitaminlieferanten bringen selbst eingefleischte Grillfans ins Wanken. Rezepttipps finden Sie hier!

Heuriger und Co sind im Sommer ein Muss. Genießen Sie die warmen Tage - natürlich kulinarisch!

Kulinarisches Sommererlebnis

Genießen Sie Niederösterreich in seiner Vielfalt. Wir verraten Ihnen Ausflugsziele mit Erlebnisfaktor oder Heurigenjause, die auch Ihren Gaumen überzeugen. 

Rhabarber_Fotolia_83497474_S

So verkochen Sie Rhabarber schmackhaft!

Rhabarber kann mit seinem unverwechselbaren Geschmack vielseitig in der Küche verwendet werden. Das heimische Gemüse versorgt uns nach dem Winter mit Vitamin C.

Himbeeren werden geerntet.

Beeren sind regionales Superfood

Der Genuss von regionalen Früchten und frischem Beerenobst ist nicht nur geschmacklich ein Highlight, sondern hat auch eine positive Wirkung auf den Körper.

Grillspieße voller Gemüse auf einem Teller mit Besteck daneben

5 Rezepte für bunte Grillspieße

Mit Spießen kann man einfach nichts falsch machen. Ob bei einem Grillabend mit Freunden oder der nächsten Familienfeier, hier finden Sie unsere Lieblingsspieße fürs Nachmachen zuhause.

dirndl_Fotolia_53128545_S

Rot und wild: Dirndln

Wenn man im Pielachtal von Dirndln spricht, ist vor allem von einer kleinen, roten Frucht die Rede. Die Kornelkirsche wächst seit 4.000 Jahren in der Region. 

Reife und unreife Früchte auf einer Brombeerranke

Wildes Obst aus Wald und Feld

Spaziergänge mit Mehrwert! Im Herbst, wenn die ersten Wildfürchte reif werden, lohnt sich der Weg nach draußen umso mehr.

ZwetschkenImKorbFotolia_70262515_S

Zwetschke – Die Herbstbotin

Zwetschken, oder auch Pflaumen, sind in vielen Obstgärten zu finden. Mit diesen Rezepten kann das Obst einfach köstlich verarbeitet werden. 

Fotolia_96066516_S

Kein Herbst ohne Birnen

Die Birnenblüte prägt das Mostviertel. Die Früchte können auch, aber nicht nur, zu Most veredelt werden. Eine Vertiefung in heimische Sorten.