Kuchen im Glas
Icon Winter

kuchen_im_glas_adobestock_283679970_san_ta-mittel

Kuchen im Glas ist schnell und einfach selbst gemacht und ein wahrer Hit als Weihnachtsgeschenk.

Zutaten

420g Mehl

200g Butter

4 Eier

7 EL Honig

1 Pk Vanillezucker

1 Pk Backpulver

120 ml Milch

4 hitzebeständige Gläser

Zubereitung

Backrohr auf 170°C vorheizen.

Zimmerwarme Butter, Zucker und Vanillezucker vermengen und mit dem Mixer cremig rühren. Die Eier einzeln zuführen und unterrühren. 

Das Backpulver zum Mehl geben und vermegen. Die Mehl-Backpulver-Mischung mit der Milch abwechselnd dem Butter- Zucker-Gemisch beigeben.

Die Gläser mit Butter ausstreichen und mit etwas Mehl ausstäuben. Die Teigmasse gleichmäßig in die Gläser aufteilen. Die Kuchengläser nicht bis zum Rand befüllen, ca. 1/4 der Höhe für das Aufgehen des Kuchens freihalten. Die Gläser mit Kuchenfülle bei 170°C ca. 40 Minuten bei Ober- und Unterhitze backen.

Vorsicht beim Herausnehmen der Kuchengläser, hier besteht Bruchgefahr! Die Gläser auf hitzebeständigem Untergrund offen auskühlen lassen.