Eingemachte Marillen mit Lindenblüten
Icon Sommer

2018-07-26_Mistelbach_Bsteh_Marillenglas

Zutaten

2 kg Marillen

getrocknete Lindenblüten

1 1/2 l Wasser

1,2 kg Zucker

Zubereitung

Die Marillen können halbiert oder ganz in die Einkochgläser geschichtet werden. Die Lindenblüten ebenso in den Gläsern verteilen. Wasser und Zucker aufkochen und heiß über Marillen und Lindenblüten in den Gläsern gießen. Die Gläser sofort gut verschließen und im Wasserbad im Ofen bei 95° C 30 Minuten lang sterilisieren. Die Gläser herausnehmen, auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.

Tipp: Sie können die Hälfte des Wassers durch Weißwein ersetzen. 

Ein Rezept von "So schmeckt NÖ"-Partnerbetrieb Gasthaus Bsteh.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen