Industrieviertler Panadensuppe
Icon Frühling Icon Herbst Icon Winter

Industrieviertler Panadensuppe zum Löffeln

Panadensuppe

Zutaten

1 l Rindsuppe

4 Semmeln

2 EL Butter

1 Ei

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Semmeln in dünne Scheiben schneiden, mit Butter bestreichen und auf das Backblech legen. Im Backrohr die Semmelscheiben goldgelb rösten.

Die Rindsuppe erhitzen. Semmelscheiben der Suppe zugeben, einrühren und einkochen. Das Ei in einer Schüssel aufschlagen, mit einer Gabel verquirlen und in die Suppe flott unterrühren. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. 

Tipp: Statt dem goldgelb Rösten von frischen Semmeln kann auch altbackenes Gebäck für die Suppe verwendet werden.