Gasthaus Bsteh


Angebot

Traditionelle Weinviertler Wirtshausküche und saisonale Schmankerln wie Lamm, Maibock, Spargel, Zwiebel, Wild, Gansl, Hase,... Dazu werden Ihnen prämierte Weine und Schnäpse aus dem eigenen Keller angeboten. Die Kräuter kommen direkt aus dem eignen Kräutergarten.

Gästezimmer

Im Bsteh kocht der Wirt selbst und garantiert – unterstützt von der Familie – die sorgfältige Zubereitung der hochwertigen Produkte. Das Hauptaugenmerk liegt auf einem Speisenangebot, in dem sich Klassisches der österreichischen Küche mit saisonal und regional Besonderem verbindet.

Die Verwendung regionaler – also vertrauter – Produkte bestimmt nicht nur die Qualität unserer Küche, sie trägt dabei zu einer weitgehenden Sicherung von Arbeitsplätzen in unserem Gebiet: Ob Fleisch vom Strohschwein, vom heimischen Rind, vom niederösterreichischen Wild, fangfrischer Fisch, Milchprodukte und Eier aus Freilandhaltung oder tagesfrisches Obst und Gemüse aus der Region – die Küche vertraut auf hingebungsvolle und professionelle Zubereitung sowie auf Kräuter aus dem eigenen Garten.

1975 erwarb die Familie Bsteh das Gasthaus von der Gemeinde Wulzeshofen. Mittlerweile in 2. Generation bemüht sich die Familie Bsteh nun, Altes mit Neuem zu verbinden und weiterzuentwickeln. So präsentiert sich das Gasthaus mit eingebundem 3 Sterne Gästehaus Bsteh in Wulzeshofen in einer ausgesprochen gemütlichen Atmosphäre, in der hergebrachte Werte harmonisch vereint werden.

Diese Kooperation von Tradition und Neuem spiegelt sich auch im Speisenangebot wieder. Das Gasthaus verwöhnt seine Gäste kulinarisch mit gehobener österreichischer Küche und saisonal wechselnden Speisenangebot.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen