Schnelle Süßkartoffeln auf 2 Arten
Icon Herbst Icon Winter

Gericht: Schnelle Süßkartoffeln auf 2 Arten

Zutaten

Schnelle Süßkartoffeln auf 2 Arten

400 g Süßkartoffeln

1 rote Zwiebel

2 Knoblauchzehen

100 ml Hesperidenessig

150 ml Weißwein (säuerlich-süß)

Öl und Butter

Salz, Pfeffer

Prise Zucker

Zubereitung

Die Süßkartoffeln mit neuem Drahtwaschel unter Wasser gut waschen und trocken tupfen. Mit Sparschäler schälen und in grobe Würfel schneiden. Hinweis: Die Schale von den Süßkartoffeln nicht wegwerfen!

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit Öl anschwitzen. Zucker, Salz und Pfeffer zugeben. Wein und Essig zum Ablöschen verwenden und anschließend weich dünsten.

In einer neuen Pfanne Butter erhitzen. Süßkartoffel-Würfel zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Einen Schöpfer von der Zwiebel-Brühe abschöpfen, zu den Kartoffeln dazugeben und langsam schmoren lassen. Gehackte Kräuter zum Würzen dazugeben.

Für das Schalen-Topping: Eine Pfanne mit Öl zum Herausbacken der Süßkartoffelschale zustellen. Schale im 160°C heißem Öl herausbacken, abtropfen und salzen. Süßkartoffel am Teller mit gebackener Schale als Topping servieren.

Das Rezept wurde passend zu einem "Land und Leute" ORF-Beitrag zur Verfügung gestellt.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen