Logo So Schmeckt Niederösterreich

Erdäpfel-Brotsuppe

Icon Frühling Icon Sommer Icon Herbst Icon Winter

Ein traditionelles Restl-Rezept, geht einfach und schmeckt gut!

Erdäpfel-Brot-Suppe

Zutaten

3 große Erdäpfel

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

3-4 Scheiben Schwarzbrot (können schon hart sein)

1 TL Kümmel, ganz

1,5 l Gemüsesuppe

Öl

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebel in Öl anrösten, kurz bevor er goldbraun ist den Knoblauch dazugeben und kurz durchrösten. Mit Gemüsesuppe aufgießen, Kümmel und geschälte, geschnittene Erdäpfel hinzufügen. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Brot in kleine Würfel schneiden und in die Suppe rühren. Weitere 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Man kann die Suppe zum Schluss noch kurz pürieren, und mit einem Teelöffel Sauerrahm im Suppenteller anrichten. 

Mehr über Erdäpfel