Saftiger Mohn-Gugelhupf
Icon Herbst Icon Winter

Saftiger Gugelhupf nach "Waldviertler Art"

Saftiger Gugelhupf mit Mohnanteil

Zutaten

170 g Butter

120 g Staubzucker

30 g Kristallzucker

1 Pkg. Vanillezucker

180 g Mohn

180 g Nüsse

6 Eier

Zimt

Zitronenzesten

1 EL Rum

Weinsteinbackpulver

Zubereitung

Mohn und Nüsse fein mahlen. Gugelhupfform ausfetten und mit Mehl ausstauben, Rohr auf 170° Heißluft vorheizen. Weiche Butter mit Staubzucker schaumig rühren, Dotter nach und nach einrühren. Zitronenzesten, Backpulver, Rum und Zimt einrühren. Eiklar mit Kristallzucker cremig schlagen. Abwechselnd Mohn-Nussgemisch und Eischnee unter die Dottermasse heben.

Masse in die Form füllen und bei 170° ca. 60 bis 70 Minuten backen. Masse kann auch in einer Kuchenform (30x23 cm) gefüllt werden und bei 165° 45 Minuten gebacken werden.

Falls gewünscht, mit Zitronenglasur glasieren.

Ein Rezept aus dem Kochbuch "Waldviertler Schmankerl - Strudl & Sterz" der Volkskultur Niederösterreich.

   

Weiterführende Links