Logo So Schmeckt Niederösterreich

Frühlingssalat mit Spargel
Icon Frühling

Frühlingssalat mit Spargel, Eier und Schinken
Frühlingssalat mit Spargel, Eier und Schinken

Zutaten

100 g Vogerlsalat

100 g Blattspinat

5 Stangen Spargel

4 Eier, hartgekocht

100 g Hartkäse (z.B. Gouda)

10 bis 15 Scheiben Schinken

etwas Kresse

Salz, Zucker

Senf-Marinade

4 EL Essig

5 EL Wasser

8 EL Rapsöl

1 TL süßer Senf

1/2 TL Honig

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Salat und Spinat waschen & trocken schleudern. Spargel waschen, das untere Drittel der Stange schälen und in 3 bis 4 cm große Stücke schneiden. Spargel in einem Topf mit Wasser, Salz und Zucker für ca. 3 Minuten kochen & anschließend 5 Minuten ziehen lassen. Spargel abtropfen und auskühlen lassen.

Salat & Spinat in eine Schale geben. Hartgekochte, kalte Eier sowie Käse klein schneiden & über das Blattgrün streuen. Spargelstücke zugeben & Salat vermengen.

Zutaten der Marinade zu einer homogenen Masse verrühren & über den Frühlingssalat gießen, erneut verrühren. Salat auf einem Teller anrichten, mit Schinkenblätter & Kresse garnieren.

Tipp: Eine interessante, frische Geschmacksnote liefert ein Apfel. Einfach in 3 bis 4 cm große Stücke schneiden & im Salat unterheben.