Spargel-Dinkelreis-Risotto
Icon Frühling Icon Sommer

Spargel-Dinkelreis-Risotto

Spargel-Dinkelreis-Risotto

Zutaten

1 l Gemüsesuppe

400 g Dinkelreis

1 Zwiebel

1/4 l Weißwein

500 g grüner Spargel

2 EL Butter

100 g Hartkäse (gerieben)

Pflanzenöl

Zubereitung

Für das Spargel-Dinkelreis-Risotto den grünen Spargel an den unteren Enden schälen und falls notwendig die holzigen Enden wegschneiden. Den Spargel in ca. 500ml Wasser bissfest kochen. Den bissfest gekochten Spargel in 2 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebel kleinwürfelig schneiden und in etwas Öl gasig dünsten.

Den Dinkelreis zugeben und kurz mitrösten. Anschließend mit dem Weißwein aufgießen und ganz einkochen lassen. Nun nach und nach mit der heißen Gemüsesuppe unter ständigem Rühren aufgießen. Bis der Dinkelreis gar ist immer wieder mit Gemüsesuppe aufgießen.

Anschließend Butter und den geriebenen Hartkäse unterrühren. Spargelstücke untermengen und anrichten.

Tipp: Nicht zu viel Flüssigkeit auf einmal dazugießen, sonst erreicht das Risotto nicht die nötige Cremigkeit.

Zusatzinfo: Alte Getreidesorten liefern ein Plus an wertvollen Inhaltsstoffen. Der Gehalt an Aminosäuren, Mineralstoffen und Vitaminen wie Beta-Carotin ist in Einkorngetreide deutlich höher als beispielsweise in Weizen.