Biermarinade für Fleisch und Gemüse
Icon Frühling Icon Sommer Icon Herbst Icon Winter

Grillen_AdiMatzek

Zutaten

200 ml Bier

50 ml Öl

1 TL Zwiebelpulver

1 TL Salz

1 TL Paprikapulver

½ TL Kreuzkümmel

½ TL schwarzer Pfeffer

3 Knoblauchzehen
 

Zubereitung

Knoblauch fein hacken und mit den anderen Gewürzen sowie Bier und Öl in einer kleinen Schale zu einer Marinade vermengen. Das Gillgut wie Koteletts oder Spargel mindestens 2-4 Stunden mariniert im Kühlschrank aufbewahren. Den Grill anwerfen und vorheizen. Die Marinade gut abtupfen (Knoblauch entfernen, da er sonst verbrennt).

Tipp: Spargel kann auch direkt gegrillt werden. Legen Sie mehrere Spargeln nebeneinander und stecken Sie zwei Spieße durch. Dann können Sie ihn gut wenden und es fällt keine Spargelstange durch den Rost.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen