Logo So Schmeckt Niederösterreich

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade
Icon Frühling Icon Sommer

Nehmen Sie den Hochgenuss der Erdbeeren und des Rhabarber mit in die kalten Monate! Wir zeigen wie's geht.

Marmelade in einem Glas
Erdbeer- & Rhabarber-Hochgenuss, im Glas auch für den Winter!

Zutaten

700 g Erdbeeren, geputzt

300 g Rhabarber, geputzt

1 Vanilleschote

600 g Gelierzucker 2:1

Zubereitung

Topf mit Wasser aufstellen, aufkochen lassen und Gläser darin für ca. 3 Minuten auskochen. Marmeladegläser kopfüber auf ein sauberes Tuch stellen.

Die Erdbeeren gründlich waschen und putzen. Die Kelche mit einem Messer entfernen, in Folge abwiegen. Die Früchte vierteln. Rhabarber waschen, die Enden abschneiden und grobe Haut abschälen. Die Stangen in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Vanilleschote halbieren und Mark mit einem Messer abziehen.

Sämtliche Zutaten in einen großen Topf geben, erhitzen und unter ständigem Rühren langsam aufkochen lassen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen.

Nach erfolgreicher Gelierprobe Marmelade heiß in die Gläser abfüllen, sofort verschrauben & kopfüber auskühlen lassen. 

Gelierprobe:

Einen Kochlöffel an Marmelademasse auf einen kalten Teller geben. Geliert die Masse umgehend, ist die Marmelade bereit fürs Abfüllen. Bleibt die Masse flüssig, sollte die Kochzeit um 1 bis 2 Minuten verlängert werden.