Logo So Schmeckt Niederösterreich

Erdbeer-Chutney mit Zwiebeln
Icon Sommer

Pikanter Erdbeergenuss fürs ganze Jahr!

Erdbeerchutney angerichtet in einer Glasschale
Pikanter Erdbeergenuss in Form eines Chutneys

Zutaten

500 g Erdbeeren, geputzt

100 g Trockenfrüchte nach Wahl

400 g Zwiebeln

1 Paprika, rot oder grün

1 rote Chili (Schärfe nach Wahl)

100 g Zucker

100 ml Weißweinessig

1/2 TL Zimt

1 TL Salz

1 Prise Pfeffer

Zubereitung

Erdbeere waschen und deren Kelch entfernen. Erdbeeren und Trockenfrüchte in ca. 0,5 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln schälen sowie Paprika und Chili waschen, alles klein würfeln. 

Erdbeeren, Trockenfrüchte, Zwiebeln, Paprika und Chili gemeinsam mit Zucker und Essig in einen Topf geben. Zimt, Salz und Pfeffer zugeben. Alles Zutaten langsam aufkochen lassen und bei wiederholtem Rühren etwa 30 Minuten leicht köcheln lassen. Die Masse soll leicht andicken. 

Gleichzeitig Topf mit Wasser aufstellen, aufkochen lassen und Einmachgläser darin ca. 3 Minuten auskochen. Auf einem sauberen Tuch kopfüber trockenen lassen. 

Chutney mit Zimt, Salz und Pfeffer abschmecken, anschließend abfüllen. Gläser anschließend verschließen und kopfüber auskühlen lassen. Das Chutney hält etwa 3 Monate. 

Tipp: Beim Abfüllend die Gläser immer wieder aufklopfen, so werden Lufteinschlüsse vermieden.