Logo So Schmeckt Niederösterreich

Zucchinipuffer
Icon Sommer Icon Herbst

Wie wäre es mit Zucchini in Laibchenform?

Zucchini-Puffer, angerichtet in einer Schüssel

Zutaten

3/4 kg Erdäpfel, mehlig

1/2 kg Zucchini

1-2 Karotten

Salz, Pfeffer

1 Semmel od. 3 Scheiben Toastbrot

1 Zwiebel

etwas Butter

2 Eier

120 g Gervaiskäse

60 g Mehl

3 Knoblauchzehen

2 EL Petersilie, gehackt

Thymian, Majoran etc.

Öl zum Ausbacken 

Zubereitung

Erdäpfel kochen schälen und noch heiß durch eine Erdäpfelpresse drücken. Zucchini und Karotten waschen, grob raspeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Semmel bzw. Toastbrot ohne Rinde feinwürfelig schneiden.

Zwiebel schälen, hacken und in Butter anschwitzen. Eier, Käse, Semmel-/Brotstücke, Zwiebeln, Zucchini und Mehl mit den noch heißen, gepressten Erdäpfeln vermischen und mit Salz, Pfeffer, zerdrückte Knoblauchzehen und frischen Kräutern würzen.

Masse noch einmal vermengen und kleine Laibchen daraus formen. Laibchen in heißem Öl bei mittlerer Hitze beidseitig braten.