Logo So Schmeckt Niederösterreich

Dirndl in Salzlake
Icon Sommer Icon Herbst

Wildobst_Fotolia_34757169_S

Zutaten

1 Liter Wasser

300 g Salz

350 g nicht ganz reife Dirndln (orange, nicht dunkelrot)

Zubereitung

Wasser aufkochen, Salz einrühren.  Dirndln waschen und in saubere (sterile) Gläser füllen. Mit dem kochenden Salzwasser aufgießen und gut verschließen. An einem kühlen Ort bei 10 bis 15 °C für 4-6 Wochen stehen lassen. Das ist eine köstliche regionale Alternative zu Oliven.

Tipp: Frische Kräuter, wie Rosmarin oder Thymian als Zugabe zu den Dirndln ergeben ein mediterranes Aroma.