Verjus

Verjus heißt der Saft, der aus unreifen Trauben gepresst wird. Als Getränk ist er sehr erfrischend, vor allem gespritzt. Beim Kochen kann man ihn als regionale Alternative für Zitronensaft verwenden. 

Weintrauben und Glas

Verjus [werschü] ist altbekannt und wird gerade neu entdeckt. Unreif geerntete Trauben werden gepresst, der Saft anschließend gefiltert und pasteurisiert.

Vorteile von Verjus in der Küche

Verjus wurde lange Zeit vielseitig beim Kochen verwendet, im 17. Jahrhundert wurde er von Zitrusfrüchten abgelöst. Heute erobert Verjus seinen Platz in der Gastronomie zurück. Unterschiedliche Sorten sorgen für eine große Geschmackspalette: er schmeckt milder als Essig und feiner als Zitronensaft. Die Vorteile des sauren Traubensafts sind schnell aufgezählt: alkoholfrei, histaminarm, kalorienarm, fruchtig-mild und dabei doch herb-sauer erfrischend. Man kann Verjus überall dort verwenden, wo sonst mit Zitronensaft gemixt oder gekocht wird: Verjus schmeckt als erfrischender Sommerdrink und als Würze im Bauernsalat.

Verjus macht Cocktails erfrischend alkoholfrei

Verjus ist eine sehr gute Alternative, wenn man keinen Alkohol, aber auch keinen süßen Saft trinken möchte. Mit Sodawasser aufgespritzt kommt er einem Soda-Zitron gleich, ist dabei aber viel runder im Abgang und kratzt kaum in der Kehle. Mit etwas Sirup aufgepeppt, kann man ihn kaum von einem echten "Hugo" unterscheiden.

Rezept für alkoholfreien "Hugo"

Sie benötigen Verjus, Holunderblütensirup, Minze und Sodawasser. Mixen Sie 20 ml Holunderblütensirup mit 20 ml Verjus, verwenden Minze wie gewohnt und spritzen den Drink mit 150 ml Soda auf.

Weitere Ideen für alkoholfreie Cocktails

Hoch qualitativer Apfelessig wird schon lange nicht nur als Dressing, sondern auch als Naturheilmittel eingesetzt. Unter die zahlreichen positiven gesundheitlichen Wirkungen fallen unter anderem die Regulierung des Blutzucker- und Insulinspiegels und die Aktivierung der Verdauung. Umso besser, wenn man Apfelessig in Form eines Sommererfrischungsgetränks zu sich nehmen kann. 

Insbesondere die Mischung aus Apfelessig und einem Süßungsmittel wie Honig oder Sirup ergeben mit Wasser aufgespritzt ein erfrischendes Geschmackserlebnis. In den USA werden diese Essig-Limonaden Switchels genannt.

Partnerbetriebe mit alkoholfreiem Wein

Partnerbetriebe mit Verjus oder Apfelessig

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen