Wachauer Safran Manufaktur


Angebot

Safranfäden, Safransalz

goldener Safranhonig

Safrantagliatelle

Safranlikör

feinste Safranschokolade und Safranpralinen

Wachauer Safran Genussseminar für Gruppen von 10-50 Personen nach Anmeldung; Verkostung ausgewählter Wachauer Safran Produkte; individuelle Kurse mit inhaltlich spezifischen Schwerpunkten (z.B. Kochen mit Safran, EinVertiefung für Hobbygärtner,....), Geschenkboxservice

Safrancafe Bahnhof Dürnstein

Nach 100-jähriger Pause hat der Ökologe Bernhard Kaar die 700 Jahre lange Tradition des Safrananbaus in Niederösterreich wieder aufleben lassen. In aufgelassenen Weinterrassen kultiviert er den herbstblühenden Safrankrokus und erntet daraus das teuerste Gewürz der Welt. In der Wachauer Safran Manufaktur Dürnstein wird der Safran zu köstlichen Safranprodukten verarbeitet und direkt über die Ladentheke an die interessierten Gourmettouristen vermarktet.

Der Wachauer Safran ist bio- und bio-dynamisch zertifiziert und braucht keinen Vergleich mit internationaler Spitzenqualität scheuen. Neben dem Gewürz selbst gibt es in der Wachauer Safran Manufaktur vor allem eine große Auswahl an Safranprodukten zu erwerben um den vielfältigen Geschmack des Wachauer Safrans Ausdruck zu verleihen.

In spannenden Safran Genuss Seminar im historischen Bahnhofsgebäude Dürnstein erfahren Interessierte mehr über die Geschichte und Kulturführung des Wachauer Safrans, wie man Safranqualitäten unterscheidet und Safranfälschungen erkennt. Eine Verkostung ausgewählter Wachauer Safran Produkte rundet die einstündige Einfürhung in die Welt des Wachauer Safrans ab. Hobbygärtner können Safranknollen für den Anbau im eigenen Küchengarten erwerben.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen