Weinhof Waldschütz

Kontakt

Anton Waldschütz

Sachsendorf 17
3474 Sachsendorf
Bezirk Tulln

T +43 2738 23 87
wein@waldschuetz.at
www.waldschuetz.at

Route berechnen

Gütezeichen


Angebot

Wein

Verkostungen nach telefonischer Absprache

Heuriger

Familie, Tradition und Erfahrung wird am Weinhof Waldschütz groß geschrieben. Der Weinhof besteht in seiner heutigen Form seit 1992 und vom ersten Tag an haben sie sich ganz dem Wein verschrieben.

Die Weingärten mit einer Fläche von 16 ha sind ihr Stolz. Zumeist auf sonnigen Hängen befinden sie sich in den zwei bekannten Weinbaugebieten KAMPTAL und WAGRAM. Urgestein, sandige Lehm- und Löss-Schotterböden sowie tiefgründiger Lehm-Löss lassen sehr fruchtige, vornehme Weine mit anmutiger Eleganz wachsen.

Was Erde und Natur beginnen, wird von ihnen unter Wertschätzung der Tradition und optimierter Weinkultur im Keller unter größter Sorgfalt vollendet. Behutsam - die Pflege jedes einzelnen Weinstocks, Laubarbeit, Traubenausdünnung und die Handlese sind natürliche Voraussetzungen für sie hochwertigen Weine.

Das Weingut schaut auf Umwelt und Natur- und als Winzer leben sie mit ihnen. Sonne, Regen, ein fruchtiger Boden und ihre Hände - ein ausgewogenes Gleichgewicht der Elemente. Sie sind jedes Jahr immer wieder stolz auf ihren Wein. Es bereitet ihnen Freude, wie jeder Jahrgang seine ganz persönliche Note und seinen individuellen Charakter entwickelt. Die gehobene Qualität, die Sortenauswahl, der teilweise Ausbau in Barrique und die Vinifikation von Classic, Kabinett und Reserven sind für sie das Maß aller Dinge.

Viermal im Jahr werden die Gäste beim Heurigen in der Ortschaft Obernholz verwöhnt, wo hausgemachte Köstlichkeiten die guten Weine erst so richtig zur Geltung kommen lassen. Am Betriebssitz in Sachsendorf ist ein Verkaufsraum neu errichtet und sehr geschmackvoll und mordern gestaltet.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen