Texas Longhorn - Familie Hamersky

Kontakt

Ing. Elisabeth Hamersky

Laas 10/2
3650 Pöggstall
Bezirk Melk

T +43 2758 20075
contact@texaslonghorn.at
www.texaslonghorn.at/

Route berechnen

Mitgliedschaften

Dieser Betrieb nimmt an einem Qualitäts- und Herkunftssicherungssystem teil.


Angebot

Rindfleisch, Hühnerfleisch (Weidehuhn), Innereien (Herz, Leber, Magen, Niere), Selchwürstel

Exkursionen, Schaubetrieb

Regionalladen mit Selbstbedienung: Waldviertel 2 Go

"Umdenken – mit der Natur Arbeiten – neue Wege gehen", das beschreibt den Betrieb von Familie Hamersky sehr gut.

Vor über 10 Jahren starteten sie als erster Betrieb in Österreich mit der Zucht von Texas Longhorn Rindern – einer naturbelassenen, genügsamen, profitablen und sehr gutmütigen Rinderrasse. Die Natürlichkeit und Einfachheit der Rinder und die besondere Fleischqualität sind nur ein paar Punkte, warum sie diese Rasse gewählt haben. Um nicht stehen zu bleiben, arbeiten sie seit ein paar Jahren mit „Mob Grazing“-System auf den Weiden.

Fast genauso lange wie Familie Hamersky die Texaslonghorn Rinder haben, arbeiten sie mit einem neuen, in Amerika schon Jahrzehnte im Einsatz erprobten, System der Masthühnerhaltung. Weidehuhn.at ist eine wahre Alternative zur bisherig bekannten Mastgeflügelhaltung.

Tierwohl, Umwelt und Nachhaltigkeit werden bei Familie Hamersky GROSS geschrieben.

Seit 2020 führen Familie Hamersky in Kooperation mit weiteren regionalen Betrieben den Selbstbedienungsladen Waldviertel 2 Go in Würnsdorf.