Obstbau Neuhauser


Angebot

Äpfel, Birnen, Kirschen, Marillen

Most, Brände, Liköre

Fruchtsäfte

Der Obsthof Neuhauser wird sehr vielfältig bewirtschaftet. Es gibt Äcker, Wiesen, einen Streuobstgarten und eine Edelobstanlage. Neben der Rinderhaltung ist die Obsterzeugung und -verarbeitung ein wichtiges Standbein für den Betrieb. Das Angebot umfasst Tafelobst je nach Saison, Most, Fruchtsäfte, Brände und Liköre.

Der extensive Streuobstanbau hat auf dem Betrieb schon seit Generationen Tradition. Beachtliche Altbestände an für unsere Region typischen Apfel-, Birnen-, Kirschen- und Zwetschkenbäumen prägen das Bild um den Hof. Sie sind die Grundlage für die mehrfach ausgezeichneten Produkte unseres Betriebes.

Vor gut einem Jahrzehnt, begann Familie Neuhauser durch Neupflanzungen für Nachwuchs an Obstbäumen zu sorgen. Seit dem Jahr 2000 beschäftigen sie sich auch mit dem Anbau von Edelobst. In ihrem neu angelegten Obstgarten kultivieren sie Äpfel, Birnen, Kirschen und Marillen, wobei alte und neue Sorten vertreten sind.

Ein besondere Spezialität des Haus sind der Vogelbeer- und der Mispel(Asperl)brand.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen