Mostheuriger Höfinger


Angebot

Frischfleisch von Rind und Schwein, Geselchtes, Saumaisen, Hauswürstel, Bratwürstel, Käsekrainer, Blutwurst

Brot

Most, Schnaps und Liköre

Fruchtsäfte

Leberaufstrich, Bauernleberkäse, Surbraten, Schweinsbraten

Heurigenbetrieb

Geschenkkorb-Service

Der Mostheurige Höfinger ist ein Mostheuriger mit Tradition!

Nachfolgend ein paar Meilensteine der Familiengeschichte:

1984 wurde der Heurige von Franz und Hermine Höfinger - neben einem 30 ha land- und forstwirtschaftlichen Betrieb - eröffnet. 1994 übergaben die Eltern den Betrieb an Franz und Marion. Im März 1996 wurde der Mostheurige erstmals vergrößert. Die Küche und der Schankbereich neu errichtet und die Räume renoviert.

2009 folgte dann der zweite Umbau. Der Innenhof wurde überdacht, WC-Anlagen errichtet, die Küche neu gestaltet und die Innenräume saniert. Die Gäste können in vier Stüberl gemütliche Stunden und hausgemachte Schmankerln genießen. Im Sommer besteht auch die Möglichkeit im Freien zu sitzen.

Das Ziel ist es, den Gästen eine hervorragende Qualität anzubieten. Sei es das Geselchte, das nach alter Tradition mit Buchenholz geräuchert wird, die Saumaisen, div. Würstel, Blutwurst usw. – alles stammt vom eigenen Betrieb und wird selbst zubereitet.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen