Advent in der Stallburg

Eckdaten

Termine

Sonntag

01.12.2019 bis 06.01.2020
00:00 bis 00:00 Uhr


Ort

Reitschulgasse 2
1010 Wien

Route berechnen

Weitere Informationen bei

Spanische Hofreitschule
+43 533 90 31
office@srs.at

Veranstaltung in Wien

Eine spektakuläre Adventinszenierung öffnet in den bekannten Stallungen der Lipizzaner im Herzen Wiens erstmalig seine Tore.

Öffnungszeiten: 01.12. ab 17:00, 
02.12. 2019 bis 06.01. 2020, täglich von 16:00 - 22:00 Uhr
(Ausgenommen 06.12., 24.12.-26.12., 30.12.2019 - 01.01.2020)

Freier Eintritt

Ein schillernder, überdimensionaler PEGASUS mit einer Flügel-Spannweite von 10m und einer Länge von 5m, der durch Künstler von „Art for Art“ in Anlehnung an die weißen Stars kreiert wurde, schwebt im überdachten Renaissancehof der Spanischen Hofreitschule über einer ebenso imposanten, wie eleganten Rundbar.

Die Bar ist das kulinarische Zentrum und wird eigens für den Adventzauber gemixte Drinks und kleine Köstlichkeiten anbieten.
Erlesene Schmankerl von So schmeckt Niederösterreich Partnerbetrieben und Handwerkskunst niederösterreichischer Unternehmen werden passend zum Renaissanceambiente inszeniert.
Lesungen prominenter Persönlichkeiten, wie auch musikalische Darbietungen bieten ein abwechslungsreiches, stimmungsvolles Programm.

Eines der Highlights ist die Präsentation der neuen Lipizzanertorte, die am Adventmarkt, im Shop und online verkauft wird.

Zuletzt, was an erster Stelle steht: Die berühmten Lipizzaner krönen als neugierige Zaungäste mit ihrer Anwesenheit in den Außenboxen der Stallungen diesen einzigartigen Adventzauber und werden den „ADVENT IN DER STALLBURG“ zu einem unvergesslichen, vorweihnachtlichen Erlebnis machen. 

Programm: Lesungen „Meine persönliche Weihnachtsgeschichte

Robert Steiner:             Dienstag, 03.12.,18 00 Uhr
Adi Hirschal:                 Donnerstag, 05.12.,18 00 Uhr
Erich Schleyer:              Dienstag, 10.12.,18 00 Uhr
Flashmob Chor             Samstag 14.12., 18 00 Uhr
Maya Hakvoort:            Sonntag, 15.12.,18 00 Uhr
Fifi Pissecker:               Freitag, 20.12., 18 00 Uhr 

Zielgruppe: Privatpersonen