Bisonzucht Kogelhof


Angebot

Bisonfleisch (Filet, Beiried, Rostbraten, Schale, Nuss, Tafelstück, Tafelspitz, Hüferscherzel (Huft),  Hüferschwanzel, Weißes Scherzel, Hinteres Ausgelöstes Debreziner, Dicke Schulter, Schulterscherzel, Mageres Meisel, Kruspelspitz, Kavalierspitz, Dicker Spitz, Rieddeckel, Brustkern, Hinterer Wadschinken, Hals, Kügerl, Fettes Meisel, Platte, Knochen, T-Bone Steak, Rib Steak bone, Tomahawk-Steak, Flank-Steak, Spareribs Bison, Faschiertes, Club Steak, Round Steak geschnitten, Knuckle Steak geschnitten), Schweinefleisch (Kotelette Karree, Schnitzel, Schopf, Schinken, Stelze, Filet, Ribs, Schulter, Bauch, Bacon), Wurst (Hauswürst´l, Salami, Leberstreichwurst, Polnische, Leberkäs, Cabernossi, Bratwurst, Blutwurst, Münchner Weißwurst, Frankfurter, Käsekrainer, St. Georg)

Hofführungen mit oder ohne Verkostung auf Anfrage; Workshops über Fleischzerlegung und Fleischteile oder Wurstherstellung; Oster- und Weihnachtsmarkt am Hof; "Bison-Weißwurst-Party" im September

Auf der Bisonfarm „Kogelhof“ im Wienerwald züchtet Familie Egger seit dem Jahr 2013 Bisons. Die stetig wachsende Herde umfasst derzeit rund 47 Bisons und 10 Freilandschweine. Familie Egger legt persönlichen Wert auf Nachhaltigkeit und Nachverfolgbarkeit - fern vom Massenprodukt. Aufgrund der natürlichen Haltungsform wachsen die Jungbullen erst mit 3 Jahren zu einem Gewicht von rund 500 kg heran. Die Schlachtung und Verarbeitung erfolgt direkt am Hof in der eigenen Hofmetzgerei nach höchsten Qualitätskriterien. Ziel ist die Herstellung hochwertiger, exklusiver Produkte, die Sie direkt im eigenen Hofladen erwerben können.

Neben Fleisch und Wurstwaren aus eigener Bisonzucht finden Sie im Hofladen auch verschiedene Köstlichkeiten, wie ausgewählte Weine, Schnäpse und Natursäfte. Zu fixen Bestandteilen des Hoflebens zählen Veranstaltungen wie der Ostermarkt und der im Dezember stattfindende Weihnachtsmarkt oder die bereits legendäre „Bison-Weißwurst-Party“ im September. Für Interessierte werden Hofführungen mit oder ohne Verkostung angeboten. Wer über Fleischzerlegung und Fleischteile oder über Wurstherstellung mehr erfahren will, kann bei Familie Egger einen Workshop besuchen.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen