Frisch aufgekocht auf meinem Bauernmarkt!

Bauernmärkte sind ein kulinarischer und kommunikativer Treffpunkt. Wir zeigen Ihnen die Bauernmärkte in Ihrer Umgebung, wo Seminarbäuerinnen im Rahmen der "Bauermarkt-Frühstücke & Jause" für Sie aufkochen. 

Kinder verkosten am Bauernmarkt Produkte

Auf Bauernmärkten können die Produkte verkostet werden.

Der Einkauf auf einem Bauernmarkt ist ein Erlebnis. Es werden vor allem Produkte aus hofeigener Erzeugung angeboten. Brot und Mehlspeisen, Obst und Gemüse der Saison, deftige Würste und feine Fischprodukte können direkt von ProduzentInnen aus der näheren Umgebung bezogen werden – ohne lange Anfahrtszeiten.

Nicht nur, dass man sich direkt mit den VermarkterInnen unterhalten kann und Informationen über das Produkt und die Herstellung erfährt. Man kann auch Bestellungen und individuelle Wünsche für den nächsten Einkauf äußern. So lernen Sie typische Lebensmittel von den Bäuerinnen und Bauern Ihrer Region kennen.

Bauernmärkte in meiner Region

In großen Städten wie St. Pölten, Korneuburg, Gänserndorf und Wiener Neustadt finden Bauernmärkte ganzjährig, zumindest einmal in der Woche statt. In kleineren Gemeinden kommen zumeist am ersten Samstag des Monats ProduzentInnen zu einem Bauernmarkt zusammen. 

"So schmeckt Niederösterreich" bietet online eine Übersicht über die bekanntesten Bauernmärkte, um Ihnen die Suche zu erleichtern. Mit der "So schmeckt Niederösterreich"-Faltkarte, die in jede Hosentasche passt, können Sie Bauernmärkte und Bauernläden (Ab-Hof-Geschäfte) in allen Bezirken in Niederösterreich finden.  

Bestellen Sie die Faltkarte "Bauernmärkte und Bauernläden" im eNu-Shop, Sie können sie auch hier gleich herunterladen!

Bauernmarkt-Frühstück & Jause

„So schmeckt Niederösterreich“ lädt zum Frühstücken auf niederösterreichische Bauernmärkte. In den einzelnen Regionen des Landes werden ProduzentInnen so vor den Vorhang geholt. Denn bei den Bauernmarkt-Frühstücken kochen Seminarbäuerinnen mit dem reichen Angebot an saisonalen und regionalen Erzeugnissen von MarktausstellerInnen auf.

Für Besucherinnen und Besucher gibt es die Schmankerl kostenlos zum Probieren, wodurch nicht zuletzt stärkeres Bewusstsein für heimische Lebensmittel sowie eine höhere Anzahl an Märkten erreicht werden soll.

Hier finden Sie das Bauernmarkt-Frühstück oder die Bauernmarkt-Jause in Ihrer Region:

Bauernmarkt Horn | Kirchenplatz
Freitag, 04.10.2019 von 14 bis 18 Uhr 

Bauernmarkt Wolkersdorf | Hauptplatz
Freitag, 04.10.2019 von 14 bis 18 Uhr 

Bauernmarkt Waidhofen/Ybbs | Fußgängerzone
Freitag, 11.10.2019 von 8 bis 12 Uhr 

Bauernmarkt Wr. Neustadt | Hauptplatz
Freitag, 18.10.2019 von 10 bis 14 Uhr 
 

Bauernmarkt besuchen, Foto machen und Urlaub gewinnen!

Der Besuch eines Bauernmarktes zum Frühstücken oder Jausnen zahlt sich nun doppelt aus. Denn über das Gewinnspiel #meinBauernmarktmoment werden die Lieblingsmomente auf Niederösterreichs Bauernmärkten gesucht und unter allen TeilnehmerInnen ein Urlaub am Bauernhof verlost.

Wie man mitmachen kann? So einfach geht's: Bauernmarkt besuchen, Foto machen, hier hochzuladen und schon sind die Gewinnchancen auf den Urlaub gesichert! 

Weiterführende Links

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen