Bauernladen Mank


Angebot

Fleisch und Wurstwaren, Wildspezialitäten

saisonales Obst und Gemüse, Kürbisprodukte

Brot und Gebäck, Mehlspeisen

Milch und Käseprodukte

Teigwaren

Most, Schnäpse und Liköre

Säfte

Honigprodukte

Tee und Gewürze

Bauern-Schmankerlkörbe sowie Geschenkideen

Eine Gruppe von Landwirten und Landwirtinnen aus der Region Mank errichtete für die bessere Vermarktung ihrer Produkte einen zentralen Bauernladen. Das „alte Kühlhaus“ hat in den 70er Jahren schon als gemeinschaftliches Objekt gedient und wurde nun wieder revitalisiert. Die Lage des Bauernladens ist zentral in Mank, angrenzend an den Pfarrgarten der Pfarrhofes Mank.

Der Bauernladen wurde am 17. April 2008 feierlich eröffnet. Die Gründer und Betreiber des Bauernladens sind: Zimola Elisabeth, Thanner Michaela, Frühauf Theresia und Heher Gerti (die Damen sind auch als Angestellte im Verkauf tätig). Das Team des Bauernladen Mank bereitet auch gern auf Bestellung kalte Platten für besondere Anlässe zu.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen