Auf Besuch bei unseren Partnerbetrieben

Viele "So schmeckt Niederösterreich"-PartnerInnen bieten Betriebsbesichtigungen und Genusserlebnisse an: Lernen Sie die Geschichte und Menschen hinter den heimischen Lebensmitteln und kulinarischen Spezialitäten bei einem Ausflug kennen.

marillenbauer harald aufreiter mit gästen am marillenweg

Niederösterreich hat viele Sehenswürdigkeiten hat. Neben Burgen, Schlössern, Stiften und andren ehrwürdigen Mauern, sind auch die "So schmeckt NÖ"-Partnerbetriebe einen Besuch wert. Besonders gut lassen sich solche Besichtigungstouren miteinander verbinden - so tut man Leib und Seele Gutes.

"So schmeckt Niederösterreich"-Betriebe öffnen Tür und Tor, um Ihnen traditionelles Handwerk und regionale Schmankerl vorzustellen. In manchen Regionen hat sich ein richtiger Kulinarik-Tourismus entwickelt: immer mehr Personen interessieren sich dafür, wer und was hinter der Produktion von Käse, Ölen, Brot, Schinken und Wein steckt. Am Marillenweg lassen sich die regionaltypischen Früchte auch sportlich erleben.

Viele Touren zu "So schmeckt Niederösterreich"-Partnerbetrieben sowie weitere interessante Ausflugsziele und Geheimtipps in der jeweiligen Region hat die Niederösterreich Werbung als Genussreisen zusammengestellt. Das Angebot ist nach Saisonen geordnet, so verpassen Sie keine Mostbaumblüte und keine Seesommerbühne.

Ausflüge kann man auch gut schenken. Neben Besichtigungstouren, Kochkursen, gemeinsamen Wanderungen, besonderen Verkostungen, Backworkshops, lassen sich die Partnerbetriebe auch weiter tolle Geschenke einfallen. Vom traditionellen Geschenkkorb bis zum individuellen Schinken ist alles möglich. 

Nach Voranmeldung steht einer Besichtigung nichts im Wege. Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Weiterführende Links

Geschenke & Besichtigungen von "So schmeckt Niederösterreich"-Partnerbetrieben
NÖ Werbung: Mit Genussreisen durch die Regionen