hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

Rezeptesammlung

Ofen Erdäpfel mit Radieschen-Topfen-Kräuter-Dip

Frisch-scharfe Radieschen vereint mit Kräutern im cremigen Dip - ein köstliches Rezept, das Ofenerdäpfel frühlingshaft aufpeppt von CookingCatrin.

Saison: Frühling, Sommer

Ofenerdäpfel mit Radieschen schön angerichtet
© Carletto

Zutaten

für 4 Portionen

4 große oder 6 mittelgroße Erdäpfeln

250 g Topfen

200 g Sauerrahm

½ Bund Radieschen (entspricht ca. 375 g)

½ Bund Petersilie

Kräutersalz und Pfeffer

Zubereitung

Die Erdäpfel waschen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 170° Grad Heißluft je nach Größe für 1 Stunde bis 1 Stunde 15 Minuten garen. In der Zwischenzeit die Radieschen waschen und putzen. In feine Stifte oder Würfel schneiden. Die Petersilie waschen und fein hacken. Petersilie, Radieschen zusammen mit dem Topfen und dem Sauerrahm in eine Schüssel geben und glattrühren. Mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.

Die fertig gegarten Erdäpfel halbieren, mit dem Dip und ein paar halbierten Radieschen servieren.

Tipp: der Dip schmeckt auf auch einem Brot sehr gut.