Logo So Schmeckt Niederösterreich

Sommergemüse mit Buchweizen
Icon Sommer

Sommergemüse mit Buchweizen in einer Schale, gehalten von einer Hand
Buchweizen mit Sommergemüse sättigt unbeschwert und ist gesund!

Zutaten

120 g Buchweizen

500 ml Wasser

1 TL Apfelessig

1 Zwiebel

Sommergemüse (z.B. Mangold, Paradeiser, Gurken, Zucchini, Paprika)

frische Kräuter

Öl

(150 g Schaf-Frischkäse)

  

Zubereitung

Buchweizen mit Wasser und einem Schuss Essig zustellen, auf hoher Hitze aufkochen, Temperatur zurückdrehen und bei kleiner Flamme für ca. 20 Minuten köcheln lassen. 

In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und kleinschneiden. Gemüse wachen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Kräuter fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelstücke darin anschwitzen, restliches Gemüse zugeben und anbraten. 

Buchweizen ggf. abseihen & anschließend unter das Gemüse heben. Gemüseeintopf mit frischen Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken. 

Tipp: Schaf-Frischkäse verfeinert das Gericht.