Niederösterreichs schönste Adventmärkte

Weihnachtsmärkte lassen Niederösterreichs schönste Plätze im festlichlichen Aufputz erstrahlen. Entdecken Sie die schönsten niederösterreichischen Adventmärkte und was sie zu bieten haben.

adventmarkt2018 hebestreit (11)

Von traditionell bis modern, von romantisch bis märchenhaft: In Niederösterreich finden sich Adventmärkte aller Art. Schlösser, Kellergassen, Schulen und Hauptplätze zeigen sich in der Vorweihnachtszeit von ihrer schönsten Seite.

Mit prachtvoller Beleuchtung, bunten Kulinarik- und Handwerksständen und festlicher Musik stimmen die Christkindlmärkte auf Weihnachten ein. Es gibt viel zu kosten, zu staunen und hören. Handgefertigte Kunstwerke und kulinarische Köstlichkeiten können für Zuhause oder als Geschenk erworben werden.

Für jüngere Gäste werden Spiel- und Bastelecken zu wahren Highlights. Die Christkindl-Backstube am Grafenegger Adventmarkt (5.-8.12.2019, Schloss Grafenegg) ist ein Paradebeispiel für weihnachtliches Kindererlebnis.

Niederösterreichischer Advent

Der Advent wird in Niederösterreich mit allen Sinnen erlebbar. Auf Schnee stehend lauscht man in stimmungsvoll beleuchtendem Ambiente zwischen offenen Feuerstellen den weihnachtlichen Chorliedern. Warme Spezialitäten sowie Heißgetränke laden zum Verweilen ein und wärmen von Innen.

Niederösterreichs Adventmärkte sind Treffpunkte des regionalen Geschmacks: Marillen- und Dirndlpunsch sowie Glühwein und –most machen die jeweilige Region kulinarisch erlebbar.

Neben herrlichen Köstlichkeiten gibt es handgefertigte Kunstwerke zu erwerben. Die ideale Gelegenheit sich mit regionalen Weihnachtsgeschenken einzudecken.

Die schönsten der Schönen

Ob im Schloss Grafenegg, in der Johannesbachklamm oder auf der Schallaburg: Niederösterreichs schönste Plätze strahlen im Advent um die Wette. Besonders beliebt sind Adventmärkte an besonderen Orten und mit speziellen Schwerpunkten.

Im Mostviertel überzeugt die Flammende Weihnacht, die rund um die Region Eisenstraße mit Licht, Feuer sowie Most und Eisen BesucherInnen verzaubert. Christkindlmärkte zur Genüge findet man auch im Waldviertel, wobei natürlich Mohn- und Fischspezialitäten nicht fehlen dürfen.

Weihnachtlich geschmückte Kellergassen sowie prunkvoll beleuchtete Schlösser laden im Weinviertel zum Verweilen ein. Schlösser und Burgen im vorweihnachtlichen Aufputz findet man auch im südlichen Teil von Niederösterreich. In der Region Bucklige Welt warten stimmungsvoll gestaltete Burgruinen mit Adventmärkten aufs Entdeckt werden.

Hier finden Sie eine Liste mit den schönsten Adventmärkten Niederösterreichs.

Adventmärkte in Ihrer Region:

    

Weiterführende Links

Liste mit den schönsten Adventmärkten Niederösterreichs

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen