hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

News

Wintergemüse: Jetzt geht’s rund!

Jetzt ist die Zeit für frisches und gelagertes Wintergemüse. Echte GenießerInnen orientieren sich auf Bauernmärkten und entdecken regionale Vitaminbomben.

verschiedenes Gemüse
© D. Würthner

Alles, was jetzt Saison hat bzw. lange gelagert werden kann, tut uns in der kalten Jahreszeit besonders gut. Ab Null-Grad Außentemperatur ist die Zeit für Gurken und Paprika endgültig vorbei. Von November bis März ist die Zeit von Kohlgemüse, Kraut und Rüben, Erdäpfel und Zwiebel. Wintergemüse ist sehr vielfältig, es gibt viel zu probieren und zu entdecken. 

Wintergemüse auf Bauernmärkten entdecken

Neben bunten Karotten, Knollensellerie, Vogerlsalat, Schwarzwurzeln und Steckrüben gibt es neues auf den Märkten zu entdecken: Haferwurzeln, bunte Kohlsprossen und Hirschhornwegerich können an Wintertagen frisch geerntet werden. Durch die tiefen Temperaturen ändert sich der Geschmack mancher Kulturen: Karotten werden durch den Frost süßer, Kohlgemüse schmeckt weniger herb und ist bekömmlicher. Ganz typisch für unsere Winterküche, und auch noch sehr gesund, sind die fermentierten Varianten des Wintergemüses: Sauerkraut und Saure Rüben. 

Wer klug ist, informiert sich und kauft direkt auf den Bauernmärkten die frische Ware der heimischen Gemüsebauern. Am Markt sieht man zumeist deutlich, was gerade Saison hat.

Unser Einkauf hat Gewicht

Im Winter können Kohlgemüse, Bundkarotten und verschiedenste Salate aus dem Freiland oder dem geschützten Anbau geerntet werden. Diese Kulturen müssen nicht beheizt werden, daher belasten sie unsere Umwelt nicht so stark wie Gemüse, das tiefen Außentemperaturen nicht gewachsen ist. Diese Lebensmittel aus der Region werden reif geerntet, brauchen nicht weit transportiert werden und enthalten bei optimalen Lagertemperaturen mehr wertvolle Inhaltsstoffe als weit gereiste Importfrüchte.

Partnerbetriebe mit Wintergemüse

Bauer genuss erleben: Sonderkulturen wie Haferwurzel, Markstammkohl, Grünkohl, Rüben, Kraut auf Nachfrage
Grillis Arche: Süßkartoffeln und Lieferservice von Gemüsekisten
Radls Genussparadies: Erdäpfelraritäten im Onlineshop 
Erdäpfelhof Payer: Topinambur, Süßkartoffel, Erdäpfelraritäten im Onlineshop 
Bio-Gschichtl: Bio-Berglinsen und Getreidesorten im Onlineshop 

Weiterführender Link

Wann hat was Saison? Saisonkalender 
Bauernmarkt-Suche: Bauernmärkte finden in Ihrer Umgebung
Gemüsekisten: Obst & Gemüse der Saison aus der Region liefern lassen

Rezepttipps

Krautsuppe 
Kohl-Laibchen 
Salzige Mohnnudeln mit Weinkraut 
Krautfleisch mit Erdäpfeln 
Krautstrudel mit Paprikarahm 
Rote Rüben Suppe mit Kren
Rote Rüben Salat mit Birne
Saure Rüben

Letzte Aktualisierung: 01.03.2019