Biofritz - Familie Fritz

Kontakt

Erika Fritz

Nr. 5
2164 Wildendürnbach 5
Bezirk Mistelbach

T +43 2523 60 60
office@biofritz.com
www.biofritz.com

Route berechnen

Gütezeichen


Angebot

Frischgemüse (Salate, Kohlrabi, Paradeiser, Paprika, Gurken, Melanzani, Fenchel, Mangold und Zucchini; Gemüseraritäten wie Ochsenherz-Paradeiser) und Lagergemüse (Karotten, Pastinaken, Rote Rüben, Sellerie, gelbe Rüben, Erdäpfel, Zwiebel und Knoblauch)

Kräuter: Schnittlauch, Petersilie

Essiggurken, Senfgurken, Krautsalat, etc.

Der Biobetrieb Biofritz von Familie Fritz im nördlichen Weinviertel, wurde bis vor kurzem ausschließlich ackerbaulich bewirtschaftet. Vor ca. zwei Jahren hat Familie Fritz begonnen sich auch in andere Richtungen weiterzuentwickeln. So finden nun auch gärtnerische Kulturen und der Anbau im Folientunnel Platz in ihrer täglichen Arbeit.

Gegründet wurde die Firma „BIO-Fritz“ im September 2009. Nach anfänglich harter Arbeit durch Werbung und viel Mundpropaganda, kann Familie Fritz nun schon viele liebe Menschen zu ihren Kunden und Kundinnen zählen, die es genießen und schätzen, frisches saisonales und regionales Bio-Gemüse in Form vom „Weinviertler Biokisterl“ ins Haus geliefert zu bekommen. Auch Großküchen, Gastwirte und Gastwirtinnen aus der Region verkochen die heimischen Produkte von Biofritz mit Freude und vollster Zufriedenheit.

Die Philosophie: „Schon immer wollten wir etwas in Bewegung setzen, das den Wert von Nachhaltigkeit mit sich bringt. Das heißt für uns zu allererst, den Menschen jenes Bewusstsein bezüglich Ernährung zu vermitteln, es als selbstverständlich anzusehen, ausschließlich gesundes Bio-Gemüse und Bio-Obst aus der Region, in der man selbst lebt, zu essen. Bewusstes Ernähren als Grundlage für die Gesundheit jedes Menschen und nicht das wahllose, Billigartikel-Kaufen, ohne oft die wahre Herkunft zu ahnen, ist uns ein großes Anliegen.

Außerdem sind wir der Meinung, dass heimische Produkte nicht nur besser schmecken, sondern auch ein wohliges Gefühl beim Essen selbst vermitteln, weil man weiß, wo das Gemüse gewachsen ist. Dass es gleich direkt, ohne lange Transportwege an den Kunden übergeben werden kann, zeigt natürlich von einer ganz besonderen Attraktivität.“
 

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen