hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

Rezeptesammlung

Zucchiniröllchen auf Rucolasalat

Ein Sommergemüse-Rezept von "die umweltberatung".

Saison: Sommer

Zucchiniröllchen mit einem Rucola-Strauß und Paradeisern garniert
© Brigitte Baldrian

Zutaten

400 g Zucchini

2 Paradeiser

1 gelber Paprika

200 g Schafkäse

150 g Ricotta oder Frischkäse

1TL Kräuter

2 EL Sonnenblumenöl

Salz, Pfeffer

16 Holzspieße

150 g Rucola

5 EL Sonnenblumensalat

1-2 EL Verjus oder Zitronensaft

1 EL Kräuter

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zucchini waschen, trocken tupfen und der Länge nach in 4 mm dicke Scheiben schneiden. Diese mit hitzebeständigem Öl portionsweise in einer Pfanne ca. 2 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, abkühlen lassen. Paprika und Paradeiser waschen, Paprika putzen. Das Gemüse in kleine Würfel schneiden. Schafkäse mit Frischkäse verrühren, Paprika- und Paradeiserwürfel unterheben, mit Salz, Pfeffer und fein gehackten Kräutern abschmecken. Zucchinischeiben mit dieser Masse dünn bestreichen, einrollen und mit den Holzspießen feststecken.

Rucola waschen und trocken tupfen. Für die Marinade Öl mit Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und fein gehackten Kräutern abschmecken. Marinade über den Salat gießen und gut durchmischen. Salat portionsweise anrichten und in die Mitte jeweils 4 Zucchiniröllchen geben.