hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

Häufig gestellte Fragen

6. Wie viel Arbeitsaufwand bedeutet das?

Lassen Sie die Erdäpfel vorkeimen bzw. austreiben – das erledigt sich von selbst.
Wenn Sie die Erdäpfelpyramide selbst bauen, ist dies der größte Aufwand: Sie müssen die Holzquader bauen, aufeinandersetzen und mit Erde befüllen. Die Erdäpfel sollten Ende März/Anfang April 10 cm tief in die Erde gesetzt werden.
Das Gießen und Pflegen hängt stark von der Witterung ab. Sollte die Erde aufgrund starken Regens oder starkem Gießen verkrusten, muss sie vorsichtig mit den Händen aufgelockert werden, damit die Erdäpfel durchwachsen können. Sie sehen, der Arbeitsaufwand hält sich in Grenzen.