hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

Partnerbetriebe

Wastlbauer

Logo Wastlbauer
© Wastlbauer

Karl Wagner

Unterramsau 7, 3314 Strengberg

Tel. 07432 24 77

kwagner@mostviertel.com

www.mostviertler-naturladen.at

Gütezeichen

 

Produkte

Speck, Geselchtes, Dauerwürstel, Schmalz, Fleischaufstriche, Grammelschmalz, Bauernjause zum Mitnehmen auf Bestellung; Apfelsäfte in Bag-in-Box, Apfelmischsäfte, reinsortige Moste aus Äpfel und Brinen, Cider, Edelbrände (12 verschiedene Brände) und Liköre (6 verschiedene Liköre)

Zusatzangebote

Über uns

amstetten wastlbauer ©ERNST REINBERGER
     

Der Betrieb "Wastlbauer", liegt in der Gemeinde Strengberg, Unterramsau 7, hauptsächlich wird Ackerbau und Fleischveredelung betrieben. Die Größe des Hofes beträgt 49,5 ha. Den Haupterwerb des Betriebes stellt der Ackerbau und Schweinehaltung dar, die seit mehr als 45 Jahren als Hauptzweig betrieben wird.

Die am Anwesen naturnahe erzeugten Futtermittel werden zur Gänze auf dem eigenen Betrieb verfüttert. Die am Hof aufgezogenen Schweine werden bei einem zertifizierten Schlachtbetrieb geschlachtet und am eigenen Hof zu hochwertigem Speck und zu Selchprodukten verarbeitet. Der Kompromiss zwischen Ökologie und Ökonomie wird auf dem Hof Wastlbauer großgeschrieben, um eine umweltschonende Landwirtschaft gewährleisten zu können und um der nächsten Generation die Lebensgrundlage zu erhalten.

Der Jahrhunderte alte Obstbestand bildet die Grundlage für hochqualitative Brände, Liköre und Möste. Rund um den Hof verteilt stehen 130 Mostbirnbäume, die 25 verschiedene alte Obstsorten tragen. Weiters stehen 80 Apfelbäume, die teils Mostobstsorten und Tafelobstsorten tragen, auf dem Anwesen.

Das handverlesene Obst wird gewaschen, vermahlen und zur Maischeherstellung oder durch Verpressen zur Mostherstellung und Apfelsafterzeugung verwendet. In den Edelstahltanks wird der Most nach modernen Kriterien vergoren und in original Mostflaschen abgefüllt und bis zum Verkauf gelagert.

Der Apfelsaft wird neuerdings in Bag- in- Boxen gefüllt die bis zu 3 Jahre haltbar sind. Die über hundertjährige Tradition des Schnapsbrennens wurde auf dem Hof Wastlbauer verfeinert, wodurch erstklassige Edelbrände und Liköre erzeugt werden.

Detailkarte