hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

Rezeptesammlung

Spaghetti mit grünem Spargel und Pesto mit Mohnöl

Ein rasch zubereitetes, frisches Frühlingsgericht, das auch kalt für ein Picknick gut schmeckt. Ein Rezept für einen nachhaltigen Lebensstil und unser Rezept des Monats Mai.

Saison: Frühling

Karamelisierter Spargel
© Brigitte Baldrian

Zutaten

für 4 Personen

400 g Spaghetti

600 g grüner Spargel

3 Frühlingszwiebeln

1/16 l Weißwein

2 EL Öl (z.B. Sonnenblumenöl)

2 Bund Petersilie

1 Knoblauchzehe

40 g geröstete Sonnenblumenkerne

60 g geriebener Hartkäse

60 ml Mohnöl

30 ml Rapsöl

1 kleine Chilischote

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Für das Pesto Petersilie, Knoblauchzehe, Sonnenblumenkerne, Hartkäse, Mohn- und Rapsöl im Mixer fein pürieren. Nach Bedarf noch Öl dazugeben. Mit gehackter Chilischote, Salz und Pfeffer abschmecken.

Spaghetti al dente kochen. Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und in Stücke schneiden. Frühlingszwiebel putzen und in feine Streifen schneiden. Öl in eine Pfanne geben, Spargel und Frühlingszwiebel 5 Minuten darin anbraten. Mit Weißwein ablöschen, reduzieren lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Spaghetti mit Spargel und Pesto vermischen und anrichten.