hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

News

Smoothies - mehr aus Obst und Gemüse

Im Sommer gibt es in unseren Breiten eine große Palette an frischem Obst und Gemüse. Wenn es einmal schnell gehen muss, ist der Smoothie eine erfrischende und gesunde Alternative zu Obstsalat & Co.

Fruchtsäfte, Shakes und Cocktails
© Gordan Jankulov - Fotolia.com

Der Smoothie – sagen Sie niemals nur Fruchtsaft zu ihm – liegt voll im Trend. Smoothies sind erfrischende und gesunde Getränke aus verschiedenen Obst- und Gemüsesorten, einfach und schnell zubereitet, perfekt für den Sommer.

Warum trinkt man Smoothies?

Smoothies sind der einfachste Weg mehr vitamin- und mineralstoffreiches Obst und Gemüse in die tägliche Ernährung zu integrieren. Dabei benötigt man keinen bestimmten Mixer, schon mit einem Pürierstab lassen sich köstliche Mischungen herstellen. Je nach Rezept werden die Zutaten wie Beeren, Äpfel, Weintrauben aber auch Gurken und Salat püriert, und nach Belieben aufgespritzt und verfeinert.

Die Reife der Frucht bestimmt den Geschmack.

Beachten sollte man jedenfalls die Saisonalität der Früchte. Voll ausgereiftes, regionales Obst und Gemüse, das nur kurze Transportwege hinter sich hat, hat mehr Inhaltsstoffe und schmeckt auch besser. Übrigens: Im Sommer kann reifes Obst und Gartengemüse eingefroren werden. So kann man auch im Herbst die fruchtigen Smoothies genießen.

Smoothies mit Schuss

Das Getränk aus püriertem Obst und Gemüse, aufgespritzt mit Fruchtsaft, Milchprodukten oder Wasser verleiht dem Fruchtbrei neuen Pepp. Der Kreativität und Experimentierfreude sind keine Grenzen gesetzt. Smooties könnten auch mit Spirituosen und Destillaten verfeinert werden für erfrischende Sommerdrinks. Einfach mal ausprobieren und durchkosten!

Rezepttipp: Beerensmoothie für EinsteigerInnen

300 g Beeren (z.B. Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, Erdbeeren, Ribiseln) mit dem Mixstab pürieren, nach Geschmack mit Zucker, Honig oder Holundersirup süßen und mit 500 ml Milch verrühren. Gläser zu zwei Drittel damit füllen und mit eiskaltem Mineralwasser aufgießen. Mit Minzeblättern garnieren und entspannt genießen.

Weiterführende Verlinkungen

Saisonkalender für heimisches Obst und Gemüse
Mehr über NÖ Fruchtsäfte: Frisch-Fruchtiges im Sommer
"wir leben nachhaltig" präsentiert: Smoothies im Winter

Weitere Rezepte

Sommercocktail mit Buttermilch
Beerenbeißer
Regionaler Eistee
Erdbeer-Holunder Shake

Zum Spritzen: Kräutersirup, Holunderblütensirup, Rosenblütensirup

Letzte Aktualisierung: 07.08.2017