hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

Rezeptesammlung

Rhabarbersoufflé

Köstlich, cremig, einfach! Und: Sauer macht lustig.

Saison:

Soufflé mit Erdbeeren dekoriert
© Michaela Brandl - Fotolia.com

Zutaten

200 g Rhabarber

4 EL Zucker

2 Eier

250 g Topfen

4 EL Milch

5 EL Dinkelgrieß

½ Bio-Zitrone (Saft und Schale)

etwas Butter und Mehl zum Befetten

Zubereitung

Backrohr auf 170°C vorheizen. Auflaufform mit Butter befetten und bemehlen. Rhabarber schälen und in 2 cm große Stücke schneiden. Mit der Hälfte des Zuckers in wenig Wasser dünsten, abseihen und abkühlen lassen. Eier trennen und Eiklar zu Schnee schlagen. Topfen, Milch, Dotter, restlichen Zucker, Dinkelgrieß, Zitronenschale und -saft verrühren. Rhabarberstücke dazugeben und Schnee unterheben. Masse in die Form füllen und ca. 30 Minuten überbacken.