hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

Rezeptesammlung

Polsterzipfel

Polsterzipfe werden zumeist mit Marmelade gefüllt. Diesmal greift CookingCatrin zur Preiselbeere.
 

Saison: Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Gezuckerte Polsterzipf mit Dirndln
© Carletto

Zutaten

Zubereitungsdauer: 60 Minuten

Zutaten {für 20 Stück}:

210 g Butter

12 TL Preiselbeermarmelade

210 g Mehl

1 Prise Salz

210 g Topfen

Zubereitung

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Den Topfen mit dem Salz, der Butter und dem Mehl rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche sehr dünn ausrollen und kleine, gleichmäßige Quadrate aus dem Teig schneiden. Jeweils etwas Preiselbeermarmelade in die Mitte der Quadrate geben und die Teigstücke anschließend zu einem Dreieck einschlagen, die Ränder dabei gut festdrücken, damit die Marmelade beim Backen nicht ausrinnen kann.

Die Polsterzipfel auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für circa 10-15 Minuten goldbraun backen. Die Polsterzipfel anschließend sofort mit Staubzucker bestreuen.