hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

News

Neues von den Partnerbetrieben im September

Lernen Sie „So schmeckt NÖ“-Partnerbetriebe und ihre Schmankerln und Spezialitäten am Erntedankfest in Wien kennen. Keine Zeit die Köstlichkeiten vor Ort zu erstehen? Im Onlineshop bestellen und direkt nach Hause liefern lassen. So sieht das aktuelle Angebot aus.

Christoph Berger am Erntedankfest mit Weinfreunden
© Fischer/eNu

Überzeugen Sie sich selbst von Geschmack und Qualität der Lebensmittel der „So schmeckt NÖ“-Partnerbetrieben und lernen Sie die ProduzentInnen persönlich kennen!

Das Erntedankfest im Wiener Augarten von 9.-10. September 2017 bietet mit vielen Programmpunkten für die ganze Familie die ideale Gelegenheit dafür. Diese Partnerbetriebe sind heuer mit dabei:

Die Bio-Vollwertbäckerei Gepp (Ernstbrunn) verwöhnt die BesucherInnen mit reschem Gebäck und feinen Mehlspeisen in Bio-Qualität.

Kartoffelhof Schramm (Großengersdorf) präsentiert nicht nur eine Vielfalt an Erdäpfelsorten und -raritäten, direkt frisch vor Ort werden bunte, knusprige Erdäpfelspirali zubereitet.

Die breite Palette an Biosäften und -sirup von Biosäfte Schäfer (Baden) erschwert die Entscheidung mit welcher fruchtigen Erfrischung man seinen Durst stillen will.

Edle Tropfen aus dem Weinviertel gibt’s im „So schmeckt NÖ“-Bereich beim Erntedankfest beim Weingut Berger (Röschitz).

Feinspitze können sich mit deftigen Snacks wie Ochsen-Leberkäsesemmeln und Bio-Kalbsfrankfurter von Bioviertel (Hofamt Priel) stärken.

Die Hütte von Bauer genuss erleben (Rust im Tullnerfeld) erwartet die BesucherInnen mit (Schweins)Braten & (Melonen)Bowle, feine Jause und spritzigen Getränken.

Wildliebhaber sind beim Stand von Familie Schrittwieser (Bischofstetten) richtig aufgehoben. Hirschspezialitäten und Wildpasteten, aber auch Ausgefallenes wie Wildweißwürste und Hirschleberkäs sorgen für regionalen Wildgenuss.

In der Hütte von Naturprodukte Oberhellgrund (St. Veit an der Gölsen) dreht sich alles um den Most. Dazu passen erfrischende Wildkräutersirupe und eine richtige Heurigenjause.

Honig & Co (Ziersdorf) versüßt Honigfans am diesjährigen Erntedankfest mit feinen Honig-Spezialitäten und frisch zubereiteten Schmankerln den Tag.

Heinz Heinisch sorgt für den leichten Genuss mit seinen Fischspezialitäten. Die Köstlichkeiten können zu Hause oder bei einem Picknick genossen werden.

Der Waldviertler Mohnhof Greßl verbreitet mit seinen typischen Mohnprodukten pures Waldviertel-Flair im Wiener Augarten.

Saucen, Chutneys, Fruchtaufstriche, Pesti und vieles mehr für den gemütlichen Grillabend kann man bei Silvia´s Fruchtwerkstatt erwerben.

Regionalität auf einen Klick

Mit wenigen Klicks können die kulinarischen Spezialitäten der Partnerbetriebe im "So schmeckt NÖ"-Onlineshop bestellt werden - ideal, um die Jause mit regionalen Köstlichkeiten aufzupeppen oder als kleine Aufmerksamkeit beim nächsten Besuch.

In der hauseigenen Fleischerei werden die stressfrei am Familienbetrieb der Familie Arthold geschlachteten Schweine auch weiterverarbeitet. Neben Fleisch- und Wurstwaren können Sie auch regionale Weinviertler Weine der Familie Arthold im „So schmeckt NÖ“-Onlineshop erwerben.

Dinkel in allen erdenklichen Variationen, veredelt zu Reis, Nudeln, Müsli, Grieß, Mehl, Bier und Schnaps findet sich im Sortiment der Familie Muhr aus Weistrach. Most, Apfel- und Birnensaft, Sonnenblumenkerne und Rapsöl runden das Angebot ab. Ihre Produkte sind im „So schmeckt NÖ“-Onlineshop erhältlich.

Perfekt für Ihr nächstes Fest! Mit den Destillaten von Familie Gallhuber aus Maria Enzersdorf lassen sich Ihre Sommerdrinks rasch und leicht aufpeppen und sorgen für den richtigen Schuss. Liköre, Edelbrände, Spirituosen und Fruchtsirupe mit höchster Qualität im „So schmeckt NÖ“-Onlineshop bestellen!

Letzte Aktualisierung: 29.08.2017