hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

Rezeptesammlung

Biskuittraum "Naked Cake"

Das beliebte Rezept von der Foodbloggerin CookingCatrin - vielfältig anwendbar!

Saison: Frühling, Sommer, Herbst, Winter

geschichtete Biskuittorte mit Topfencreme und Blüten verziert
© Carletto Photography

Zutaten

für 1 Teigbodenschicht:

100 g Staubzucker

3 Eier

100 g Mehl

1 TL  Backpulver

für die Creme:

650 g Topfen

50 g Zucker

Saft einer Zitrone

1,5 Pkg. gemahlene Gelatine (zB. Dr. Oetker) entspricht 6 Blättern Gelatine

200 g Beeren (gemischt)

Zubereitung

Die Zutaten sind für eine Teigbdenschicht angegeben. CookingCatrin empfiehlt 4-5 Schichten, wobei je nach Wunsch die Torte höher oder niedriger gestaltet werden kann: einfach den fertig gebackenen Teigboden halbieren, dann reichen für 4 Schichten auch 2 Böden.

Für die Teigböden die Eier mit dem Staubzucker mehrere Minuten zu einer fluffigen Masse aufschlagen. Mehl und Backpulver hinzufügen. In einer Springform mit 20 cm Durchmesser ca. 20 - 25 Minuten bei 170° Grad backen.

Für die Creme den Topfen mit Zitronensaft und Zucker cremig rühren. Die Gelatine in 6 EL kaltem Wasser anrühren und unter die Creme mischen.

Die Schichten halbieren (oder eben nicht). Die Topfencreme dick auf den Tortenboden streichen und mit einem Tortenheber die Tortenböden und die Creme abwechselnd aufeinanderschichten. Mit Creme abschließen. Kurz vor dem Servieren mit Beeren und frischen Bioblumen dekorieren.

Tipp: Dieses und weitere Rezepte zu finden unter www.cookingcatrin.at