hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

Rezeptesammlung

Kräutersirup

Kräutersirup leicht gemacht.

Saison: Sommer

Melisse und Melissensirup in Flasche
© tunedin - fotolia.com

Zutaten

5 Handvoll Melissenblätter (oder andere Kräuter)

1 l Wasser

1 kg Zucker oder Honig

2 Bio-Zitronen

Zubereitung

Die Melissenblätter in ein verschließbares Glas geben, mit Wasser und Zucker auffüllen. Rühren, bis der Zucker gelöst ist. Die in Scheiben geschnittenen Zitronen dazugeben und zugedeckt ca. 2 Tage stehen lassen. Täglich schwenken.

Anschließend absieben, kurz erhitzenen, in saubere Flaschen abfüllen und gut verschließen.

Tipp: Ebenso kann statt Melisse Apfelminze oder Zitronenverbene verwendet werden! 1 großen Bund ausschütteln und von den starken Stielen befreien. Sirupzucker in heißem Wasser auflösen und aufkochen, bis die Lösung klar ist. Sirup über die Kräutermischung gießen und 48 Stunden kühl stellen. Sirup durch ein feines Sieb abseihen, in sterile Flaschen füllen, gut verschließen und kühl lagern. Für längere Haltbarkeit den Sirup vor dem Abfüllen 3 Minuten kochen. Nach dem Öffnen den Sirup im Kühlschrank lagern und rasch verbrauchen.