hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

Rezeptesammlung

Joghurt-Kräuter-Dip

Ein Kräuter-Dip zum Verfeinern von frischem Gemüse und Rohkostplatten.

Saison: Frühling, Sommer, Herbst

Kräuterdip mit Radieschen angerichtet
© Heike Rau

Zutaten

250 g Joghurt (mit mindestens 3,5% Fettanteil)

1 TL Dijon-Senf

1 Essiggurkerl oder Kapern fein gehackt

2 EL gehackte frische Kräuter nach Geschmack, z.B. Petersilie, Schnittlauch, Dille, Kresse, Majoran, Liebstöckl

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Senf und Joghurt gut verrühren. Klein gehacktes Gurkerl und Kräuter untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Nach Geschmack kann noch ein Schuss Essig bzw. Zitronensaft, oder auch Tabasco dazu gerührt werden.