hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

News

Geschenke aus der Küche

8 einfache, schnelle und köstliche Ideen für Geschenke zum Essen & Trinken haben wir zusammengetragen, die aus Ihrer Küche eine Manufaktur machen. Selbstgemachte Geschenke bereiten oft die meiste Freude - und zwar nicht nur dem Beschenkten!

Lebkuchenengel werden liebvoll dekoriert
© A. Hepperger

Selbst gemachte Präsente sind die schönsten – besonders wenn man sie essen oder trinken kann. Mit Selbstgemachtem aus der Küche haben Sie immer eine gute Antwort auf die Frage, was Sie Verwandten und Freunden, Nachbarn und Kollegen schenken können.

Kulinarische Köstlichkeiten mit Herz gemacht und liebevoll verpackt, zeigen dem anderen, wie wichtig er Ihnen ist. Bei Weihnachtsgeschenken aus der Küche können Sie perfekt auf die Vorlieben der Beschenkten eingehen. Es zahlt sich aus, unterm Jahr ein aufmerksamer Zuhörer zu sein.

Unsere 8 Geschenkideen aus der Küche

  1. Aromatisch: Hochwertige Kräuteröle sind genial, denn man hat lange etwas vom intensiven Aroma der Kräuter. Beim Einlegen in hochwertige, kaltgepresste Öle bleiben Aroma, Inhaltsstoffe und Farbe gut erhalten, die meisten Kräuter sind gut geeignet.
    Tipp: Kräuteröl selber machen
  2. Fruchtig: Handgerührte Marmeladen & Chutneys begleiten uns vom Frühstück bis zum Abendessen. Wer es nicht geschafft hat, zur jeweiligen Saison Erdbeeren & Co. einzukochen, kann jetzt noch seine Liebsten mit Apfel- und Kürbiskompositionen überraschen.
    Tipp: Rezept für Kürbis-Apfelmarmelade
  3. Verführerisch: Selbst gemachte Liköre bereiten große Freude! Wer einen Nussbaum sein Eigen nennt, kann im Sommer einen herrlichen Nusslikör ansetzen, für Kurzentschlossene empfehlen wir Eierlikör als Geschenksidee.
    Tipp: Rezept für Eierlikör 
  4. Kräftig: Mit Pestos und Kräutersalzmischungen verleihen Sie Ihrem Geschenk Würze. Das perfekte Mitbringsel für Essenseinladungen und Einweihungsfeiern macht liebevoll verpackt auch zu Weihnachten etwas her.
    Tipp: Kräuterpesto und Kräutersalz sowie Pestos von wir-leben-nachhaltig.at selber machen
  5. Knusprig: Frisch gebackenes Brot ist das beste Gastgeschenk! Ob zur Einweihungsparty, zur Einladung zum Brunch oder als duftendes Weihnachtsgeschenk – mit Brot zeigen Sie, dass Sie sich Zeit genommen und Gedanken gemacht haben.
    Tipp: Brot selber backen leicht gemacht
  6. Süß: Eine schöne Dose voll mit selbstgebackenen Keksen oder liebevoll gestalteten Pralinen – da lacht das Herz! Bei diesem Geschenk ist weniger oft mehr: je hochwertiger die Zutaten, desto besser der Geschmack und umso kostbarer das Geschenk.
    Tipp: Traditionelle Keksrezepte  und Ideen für Schokolade-Pralinen von wir-leben-nachhaltig.at  
  7. Sauer: Eingelegtes ist oft die perfekte Ergänzung einer g’scheitn Jausn. Gerade nach den Festtagen giert es vielen nach einem Essiggurkerl oder einem scharfen Pfefferoni nach all dem Süßen. Welch' Freude bereiten da selbstgefüllte Gläser der Saison.
    Tipp: Pikante Kürbiswürfel und Rote Rüben selber einlegen
  8. Dekorativ: Essbare Dekoration für den Christbaum ist ein wahrer Augenschmaus. Und wenn nach den Festtagen der Baum abgeräumt wird, kann man sich auch über den Geschmack des Geschenks erfreuen.
    Tipp: Essbare Christbaumdekoration selbst backen und verschenken  
        

Geschenke dekorativ verpackt
© Elena Schweitzer - fotolia.com

Die Verpackung zählt

Füllen Sie Liköre, Sirupe, Marmeladen & Co. in schöne, dekorative Flaschen und Gläser ab. Nehmen Sie sich Zeit, um Etiketten schön zu beschriften. So werden sie zu richtigen Hinguckern. Selbstgemachtes wirkt edel verpackt noch hochwertiger. Sie haben sich viel Mühe gegeben mit Ihren Köstlichkeiten, das sollte man auch von Außen sehen.

Von Profis kaufen und lernen

Selbstgemachtes schmeckt nicht nur besser, es erfüllt auch mit Freude und Stolz - ein Gefühl, das 500 „So schmeckt NÖ“-PartnerInnen gut kennen. Viele haben mit einer Idee begonnen und ihr Hobby schrittweise zum Beruf gemacht. Lernen Sie unsere Partnerbetriebe näher kennen, besuchen Sie sie zu Hause und lernen Sie mehr über die heimische Kulinarik. Der Austausch mit den Profis und das Verkosten der hochwertigen Produkte regt kreativ an und beeinflusst in Zukunft auch die Qualität Ihrer handgemachten Köstlichkeiten.

Weiterführende Links

Einkochen leicht gemacht: Tipps zum Konservieren 
Liste der „So schmeckt Niederösterreich“-Partnerbetriebe 
„So schmeckt Niederösterreich“-Partnerbetriebe zu Hause besuchen: Führungen & Verkostungen 
Mitmachen und Weihnachtseinkauf zurückgewinnen: Regional schenken

Noch mehr „söwa gmochte“ Geschenke und Anregungen für Bastler 
Sinnvolle Weihnachtsgeschenke gesammelt von wir-leben-nachhaltig.at 
Geschenke Kreativ verpacken mit wir-leben-nachhaltig.at

Letzte Aktualisierung: 11.12.2017