hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

Weinviertler Erdäpfel

GenussRegion Weinviertler Erdäpfel

Das Leitprodukt der Region – der Weinviertler Erdapfel – wird unter idealen Bedingungen im Herzen des Weinviertels angebaut. Die klimatischen Bedingungen, ausgewählte Erdäpfelsorten, spezifische Anbauverfahren, perfekte Erntereife und besondere Lagerungsbedingungen machen die Qualität und den Geschmack des Weinviertler Erdapfels aus.

GenussRegion Weinviertler Erdäpfel Sujet
© BMLFUW; AMA Marketing

Das hügelige Weinviertel liegt im Nordosten Niederösterreichs. Der Name „Weinviertel“ ist seit etwa einem Jahrhundert gebräuchlich. Im Osten grenzt das Weinviertel mit dem Fluss March an die Slowakei und im Norden an Tschechien. Im Süden bilden der Wagram, die Donau und das Marchfeld die Grenze zum Mostviertel und Industrieviertel. Im Westen stellt der Manhartsberg die Abgrenzung zum Waldviertel dar. Als Zentrum der Genuss Region Weinviertler Erdäpfel gilt die Region um Hollabrunn – dem Herzen des Weinviertels.

Das Klima ist kontinental mit pannonischem Einfluss im äußersten Osten. Die Sommer sind überwiegend heiß und trocken; die Winter kalt, schneearm und frostreich. Das trockene Klima verhindert zwar hohe Erdäpfelerträge, bietet jedoch ideale Bedingungen für Qualitätserdäpfel von gutem Ruf. Außerdem eigenen sich die in der Region vorherrschenden leichten, sandig-lehmigen und nährstoffreichen Böden bestens für den Anbau der Weinviertler Erdäpfel.

Weinviertler Erdäpfel werden ausnahmslos auf Flächen kultiviert, die in einer Ackerschlagkartei eines Landwirts verzeichnet sind. Dies sichert die Rückverfolgbarkeit bis zum Feld. Weinviertler Erdäpfel werden ausschließlich in der Region geerntet, sortiert und gelagert. Die Erdäpfel werden händisch nach Größe, Aussehen und Qualität verlesen und danach in kleinen Verkaufseinheiten von bis zu 3 kg verpackt. Für Direktvermarktung können auch größere Einheiten verwendet werden.

Selbstverständlich werden die Weinviertler Erdäpfel auch weiterverarbeitet. So befindet sich auch der größte Speiseerdäpfelveredeler Österreichs in der GenussRegion und verwendet ausschließlich die Top-Qualität des Weinviertler Erdäpfels.

Informationen bei:

Koordinator und Obmann Verein GenussRegion Weinviertler Erdäpfel
Edmund Rauchberger
Aspersdorf 54, 2020 Hollabrunn
Tel. 02952 29 67
edmund(at)erdaepfelhof-rauchberger.at

Link zum Thema: GenussRegion Weinviertler Erdäpfel