hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

Laaer Zwiebel

GenussRegion Laaer Zwiebel

Das Leitprodukt der Region – die Laaer Zwiebel – wird seit Generationen im Gebiet um Laa angebaut und galt schon immer als Synonym für höchstqualitativen roten und gelben Zwiebel mit intensivem Geschmack und langer Haltbarkeit.

GenussRegion Laaer Zwiebel Sujet
© BMLFUW; AMA Marketing

Die GenussRegion Laaer Zwiebel setzt sich aus  11 Gemeinden zusammen und liegt mit ihrem Zentrum, der Stadt Laa an der Thaya, direkt an der tschechischen Grenze. Insgesamt leben in dieser Region über 18.000 Einwohner und die Landschaft ist vorwiegend landwirtschaftlich geprägt. Das Anbaugebiet der Laaer Zwiebel umfasst die Gebiete „Laaer Bucht“ und „Thaya-Pulkau-Becken“.

Zwiebel kann auf vielen Bodentypen kultiviert werden – im Land um Laa jedoch finden sich die idealen Böden für den Anbau – ein leichter und durchlässiger Boden. Des Weiteren werden die Zwiebeln nicht bewässert, sind handverlesen und gelangen zu einer natürlichen Abreife. Dadurch ergibt sich ein enormer Qualitätsvorsprung gegenüber dem Mitbewerb. Eine nicht bewässerte Zwiebel ist um vieles aromatischer und auch länger lagerfähig. Durch die natürliche Abreife verbleiben die Zwiebeln auch länger am Feld, was sich positiv auf den Geschmack auswirkt.

Findige Köpfe aus der Region haben tolle innovative Produkte kreiert, in denen die Laaer Zwiebel verarbeitet wird. Einige davon sind zum Beispiel Knabber-Zwiebel, Zwiebel-Leberkäse, Zwiebel-Streichwurst, Zwiebel-Marmelade und Zwiebelschnaps.

Informationen bei:

Koordinator GenussRegion Laaer Zwiebel
Karl Nagl
Regionalentwicklungsverein Land um Laa
Stadtplatz 43, 2136 Laa an der Thaya
Tel. 02522 849 83
nagl(at)landumlaa.at

Obmann Verein GenussRegion Laaer Zwiebel
Karl Kienast
Unterstinkenbrunn 47, 2154 Unterstinkenbrunn
Mobil 0664 73 76 78 49
gerhard.eigner21(at)gmail.com

Link zum Thema: GenussRegion Laaer Zwiebel