hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

soschmeckt - Logo

Rezeptesammlung

Gefüllte Zucchiniblüten

Raffinierte Ideen mit essbaren Blüten

Saison: Frühling, Sommer

Zucchiniblüten mit Firschkäsefülle
© M. Uedl-Kerschbaumer

Zutaten

4 Personen

8 Zucchiniblüten

200 Frischkäse oder Ricotta

50 g geriebener Hartkäse

1 Ei

1 EL Saft und Zesten einer unbehandelten Zitrone

Gartenkräuter(1 Stiel Majoran, 1 Stiel Petersilie, Basilikum)

1 Knoblauchzehe

1 Schalotte

1 Prise Pfeffer

1 Prise Salz

Pflanzenöl

Zubereitung

Zuchiniblüten vorsichtig waschen und abtropfen lassen. Knoblauchzehe und Schalotte, Majoran und Petersilie sehr fein hacken und mit Ricotta vermischen. Hartkäse fein reiben, Zitrone auspressen und von der Schale Zesten ziehen. Zitronensaft, Zitronenzesten und geriebenen Käse dazu geben. Ei untermischen, damit die Masse stockt, wenn sie erhitzt wird. Wenn die Füllung zu feucht ist, mehr Hartkäse oder Bröseln hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zucchiniblüten vorsichtig mit der Ricotta Masse füllen und mit einem Bindfaden zu wickeln. Etwas Pflanzenöl in einer Bratpfanne erhitzen und Zucchiniblüten von allen Seiten 2-3 Minuten langsam anbraten.

Wenn man die Zucchiniblüten in Alufolie wickelt, kann man die Päckchen auch auf dem Grillrost fünf Minuten grillen, dabei mehrmals wenden.